Hier einige Tipps wenn sie ein Bild verschenken wollen !

 

Wenn sie die Räumlichkeiten des Beschenkten nicht oder nicht sehr gut kennen:

 

Wählen sie lieber ein kleineres Bild aus. z.B. A6 - A5 - bis höchstens A4.

 

Kleine Bilder passen in jeden Raum!

 

Es sollte auch nicht zu "wuchtig" sein. Keine dicke Leinwand sondern eher schmal und zart gehalten.

 

Bestens geeignet sind sogenannte "Rahmenlose" Rahmen! Also nur Glas in der Größe des Bildes. Wenn ein Rahmen gewünscht und mit dem Bild kombiniert, dann  mit schmalen Rand.

 

 In diesen Fällen würde ich das Bild auf handgeschöpften Karton malen.

 

Motive wie das Geburtshaus/Ort, Porträt werden gerne auch von Leuten die sonst keine Bilder sammeln aufgehängt.

 

Wenn sie den Stil und oder die Farbkombinationen der Einrichtung nicht kennen, eignet sich  ein schwarz/weißes Bild (evtl. mit grauabstufungen) sehr gut.

 

Für farbige Bilder eignen sich Tiere, Urlaubsorte/stimmungen, Cartoons u.v.m.

Gerne berate ich sie persönlich!